Dec 30, 2008

Rückblick 2008

Das war vielleicht ein Jahr... Neben all der Reiserei meinerseits haben wir ja auch privat so einiges erledigt. Anfang des Jahres haben wir die Wohnung gekündigt und dann das Haus in Reiffenhausen gefunden. Ab April ist Leena wieder selbstständig. Im Juli an zwei Tagen umgezogen. Kein Wunder, dass wir müde sind. Am 20. Dezember war mein letztes Konzert, das gleichzeitig unseren Einstand in Reiffenhausen "besiegelt" hat. Ich hatte wieder mit Ernst zusammen Drucke komponiert (s. auch Photos auf www.cellectric.de). Sechs der vierzehn entstandenen Werke haben wir bei uns im Giebelzimmer gehängt, ich habe am Vorabend noch die Musik fertig komponiert, und dann war Samstags der große Event. Ich hatte damit gerechnet, dass eventuell drei oder vier Leute kommen - es waren fast vierzig da! Und nicht nur die jungen, sondern bestimmt ein Dutzend Alteingesessener! Es war ein tolles Konzert und ein sehr sehr schöner langer Abend. Weihnachten haben wir dann mit Familie und Freunden begangen; allerdings merke ich immer deutlicher, dass ich froh und erleichtert bin, wenn ich nicht mehr so viele Menschen andauernd um mich herum habe. Schön war ein Überraschungsbesuch: wir beendeten gerade ein langes kanadisches Frühstück mit einigen Freunden aus dem Dorf, als meine Patentante anrief: "wir sind 100 Meter von Eurem Haus, können wir vorbei kommen?" Das Verrückte daran: gerade 5 Minuten vorher hatten wir darüber geredet, ob Ilse und Gerd uns wohl einmal besuchen kommen würden. Leider ein kurzer Besuch, aber ein unverhoffter und schöner. Ich werde morgen Abend meine Statistiken für 2008 posten - dann kann's wieder los gehen. Einen guten Rutsch und alles Gute für 2009! Ulrich
Post a Comment